Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
Home

Krisenhotline - Rund um die Uhr

aki hotline lores

Salzburg:     0662 - 43 33 51

St. Johann:  06412 - 200 33

Zell am See: 06542 - 72 600

 

  • Rund um die Uhr
  • telefonische Soforthilfe
  • persönliche Gesprächsmöglichkeit
  • kostenlos und anonym

Spendenkonto der Kinderseelenhilfe

logo ksh wizany

Bankverbindung

Volksbank Salzburg
IBAN: AT84 4501 0000 0710 2791
BIC: VBOEATWWSAL
Kennwort: Kinderseelenhilfe

Unterstützt von:
logo licht ins dunkel orfs

Stellenangebote

Coach Produktionsschule Jumber

Die Pro Mente Salzburg hat folgende Stellen zu besetzen:

Ab November 2017: Produktionsschule Jumber Coach - 21 h/Woche
Ab Januar 2018: 
Produktionsschule Jumber Coach - 38 h/Woche
Produktionsschule Jumber Coach - 25 h/Woche

 
Aufgaben:

  • Aufbau eines professionellen Vertrauensverhältnisses mit den Jugendlichen
  • Zielplanung/Sichtbarmachen der Kompetenzen/Erstellung und Verfolgung eines Entwicklungsplanes
  • Dokumentation und Vernetzung
  • Durchführung von Schulungen
  • ggf. Mitarbeit im Fachbereich/Gärtnerei
  • Akquise von Praktika/Betriebskooperationen

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit, Sozialmanagement, Psychologie, Soziologie, Pädagogik und möglichst eine 3 jährige Berufserfahrung in der Arbeitsmarktpolitik
    oder eine langjährige Berufserfahrung im Sozialbereich mit davorliegender Erfahrung im Wirtschaftsbereich

Wünschenswert:

  • Eine abgeschlossene Case Management Ausbildung bzw. Bereitschaft zur Ausbildung im Case Management
  • Vorerfahrung mit der vielfältigen Zielgruppe der Produktionsschule, ausgrenzungsgefährdete Jugendliche im Alter von 15-24 Jahre
  • Gender und Diversity Kompetenz
  • Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Jugendlichen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Offenheit, sehr gutes Zeitmanagement
  • MS Office Kenntnisse
  • Aufgrund des Arbeitsfeldes der Jugendlichen während der Zeit in der Produktionsschule in einer Gärtnerei, Liebe zur Arbeit mit Pflanzen/im Gartenbereich/Arbeit im Freien
  • Führerschein B und eigenes Auto

Die Produktionsschule Jumber ist ein Projekt für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche zur Erlangung einer Ausbildungsreife und findet an 2 Standorten in 5020 Salzburg statt (Rainerstrasse 27 und Gärtnerei der CDK, Ignaz-Harrer-Straße 79). Die Tätigkeit findet an beiden Orten statt.


Wir bieten ein spannendes Aufgabenfeld in einem multiprofessionellen Team mit Supervision und Fortbildung.

Mindestgehalt nach SWÖ KV 8/1 € 2.399,80 brutto für 38 Stunden


Bewerbungen ab sofort bitte per E-mail bis 29.09.2017 an:
Mag.a Judith Anna Egger, Leitung Produktionsschule Jumber:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Einrichtung

Soziotherapeutische/r TrainerIn (38h)

Der Bereich Arbeitstraining hat ab sofort folgende Stellen zu besetzen:

Soziotherapeutische/r TrainerIn (38h)

am Standort Arbeitstrainingszentrum/Bereich Büro und Produktion

 

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Berufserfahrung und Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen
  • Hohe Belastbarkeit, Eigenverantwortung, Beratungskompetenz, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Humor
  • Nachweis über TrainerInnenstunden in einer AMS-Kursmaßnahme und Absolvierung einer Gender&Diversity-Schulung sind wünschenswert
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Akquise von Arbeitsplätzen für beeinträchtigte Menschen sowie Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und des Förderwesens
  • Sehr gute PC Kenntnisse
  • Führerschein B und eigenes Auto

 

Aufgabenfeld:

Soziotherapeutische Begleitung während des einjährigen Arbeitstrainings, Vermittlung der KlientInnen in Langzeitdienstverhältnisse, Training und Ausbau der individuellen Arbeitsfähigkeit gemeinsam mit dem/der fachlichen TrainerIn des Bereichs. Mitarbeit an den Aufträgen.

Wir bieten ein spannendes vielseitiges Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team und kollegialer Atmosphäre, ein hohes Ausmaß an eigenständiger Arbeitsgestaltung, Fort- Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervision.

Entlohnung lt. SWÖ KV 8/1 je nach Vorverdienstzeiten beginnend mit einem Bruttogehalt von € 2.399,80.


Bewerbungen inkl. Foto bevorzugt via E-mail an:

Mag.a Simone Rechberger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pro Mente Salzburg, Arbeitstrainingszentrum, Angerstraße 10, 5071 Siezenheim

zur Einrichtung

 

PsychiaterIn

Die forensische Ambulanz Salzburg sucht eine/n

Psychiater/in

  • abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • ca. zwei Stunden pro Woche (Montagnachmittag 16-18)
  • Entlohnung nach Vereinbarung
  • freier Dienstvertrag

 

Weitere Infos unter 0662 / 87 22 94 - 10


Bewerbung an:

Forensische Ambulanz Salzburg, Markus Sittikusstraße 9/2, 5020 Salzburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Einrichtung

Psychosoziale Laienhilfe

Brücken ins Leben bauen
Für Menschen mit psychischen und sozialen Problemen


Spenden Sie Zeit!

Pro mente plus sucht ehrenamtliche LaienhelferInnen für ihre KlientInnen.

Wollen Sie helfen, den Alltag von Menschen, die sich in einer Orientierungsphase befinden, lebendiger und vielfältiger zu gestalten? Für dieses ehrenamtliche Engagement werden bei pro mente plus Laienhelferinnen und Laienhelfer gesucht.

Wenn Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung durch eine Straftat in Krisen geraten, brechen sie oft ihre Kontakte zu Nachbarn, Bekannten und sogar langjährigen Freunden ab oder ihr Umfeld zieht sich zurück. Wachsende Isolation und Vereinsamung sind die Folgen. Damit derart Betroffene wieder Brücken zu ihren Mitmenschen aufbauen können, werden ehrenamtliche SozialbegleiterInnen für pro mente plus gesucht.


Wer kann LaienhelferIn werden?

Jeder, der seine Aufmerksamkeit einem Menschen mit psychischer Erkrankung widmen möchte, die Fähigkeit zum Zuhören mitbringt, dafür Freizeit längerfristig zur Verfügung stellen kann und für regelmäßigen Erfahrungsaustausch sowie zur Weiterbildung bereit ist.


Interessiert?

Über Ihre ehrenamtliche Mitarbeit als LaienhelferIn würden wir uns sehr freuen!

 


Gesamtkoordination: Tel. 0664 - 84 56 288

Nähere Informationen unter: www.promenteplus.com

Bewerben Sie sich bei Pro Mente Salzburg

Sie können uns jederzeit Ihre Bewerbungsunterlagen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen.

Zivildienst

neue Perspektiven, mehr Chancen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen?
  • Geschick im Umgang mit Maschinen?
  • Humor?
  • Lust auf Spass?

 

...dann melde Dich bei uns!

 

Aufgaben

  • Hilfsdienste in der Betreuung
  • Transportdienste
  • Werkstättenmitarbeit
  • Küchen- und Bürodienste


Wir bieten

  • einen interessanten Tätigkeitsbereich
  • ein multiprofessionelles Team
  • Arbeit mit Menschen
  • regelmäßige Arbeitszeiten
  • 4,5-Tage-Woche
  • keine Abend- und Nachtdienste


Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

0662 85 36 95 - 0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Speiseplan.pdfFlyer

 

Zum Anfang