Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeAngebotBetreuungsangeboteArbeits- & Psychodiagnostik

Arbeits- und Psychodiagnostik

Was ist Arbeits- und Psychodiagnostik?

Arbeiten für die Gesundheit

Mithilfe standardisierter psychologischer Testverfahren, die bezüglich Objektivität, Messgenauigkeit und dem Zusammenhang mit dem späteren Berufserfolg positiv überprüft sind, werden sowohl arbeitsrelevante, kognitive als auch allgemeine Fähigkeiten, Berufsinteressen und Persönlichkeitsaspekte erfasst. Anhand der jeweiligen Ausprägungen wird ein Profil der persönlichen Stärken, Fähigkeiten, Ressourcen und Kompetenzen erstellt.

 

Potentiale entdecken

  • Kognitive Leistungsfähigkeit (Lern-, Konzentrations- und Merkfähigkeit, logisches Denken, IQ, Planerisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen, sprachliche und mathematische Fähigkeiten, Problemlösefähigkeiten, Kulturtechniken, uvm.)
  • Persönlichkeitsmerkmale (Leistungsmotivation, soziale Kompetenzen, Selbstsicherheit, Gewissenhaftigkeit, Emotionalität, uvm.)
  • Berufsinteressen
  • Umgang mit Stress, psychische Ressourcen und Belastbarkeit, Befindlichkeit, klinische Symptomatik

 

Wer kann der Arbeits- & Psychodiagnostik zuweisen?

Zuweisungen erfolgen durch:

  • ÄrztInnen
  • Psycho- und SoziotherapeutInnen
  • Sozialversicherungsträger
  • arbeitsrehabilitierende Maßnahmen
  • sozioökonomische Betriebe

Die Kostenerstattung über GKK ist möglich und wird im Einzelfall geprüft.

Diagnostik

Zielgruppe

Personen, die einen neuen Arbeitsplatz suchen oder eine berufliche Neuorientierung anstreben.

Ziele

Basierend auf den Testergebnissen und den Informationen aus dem Erstgespräch findet eine Interpretation und ausführliche persönliche Beratung statt, u.a. mit dem Ziel, individuelle Entwicklungspotentiale und Ressourcen optimal auszuschöpfen, sowie maßgeschneiderte Empfehlungen und Hilfestellungen für die weitere Berufslaufbahn zu formulieren.

Angebot

Arbeitspsychologische und Klinisch-psychologische Interventionen

  • Berufseignungsuntersuchung
  • Potentialanalyse
  • Ausführliche Berufs- und Sozialanamnese
  • Abklärung persönlicher Interessen, Fähigkeiten, Neigungen und Vorstellungen
  • Erhebung von Belastungs- bzw. psychosozialen Risikofaktoren
  • Berufswahl- und Berufslaufbahnberatung
  • Abklärung klinisch-psychologischer Faktoren
  • Psychologische Beratung
  • Klinisch-psychologische Befunderstellung
  • Gesundheitsförderprogramme
  • Kognitives Training

 

Arbeitsmedizinische Begutachtung

  • Diagnose inkl. Therapieempfehlung
  • Erstellung eines Leistungskalküls hinsichtlich Vermittlungseinschränkungen bzw. Ressourcen
  • Aussagen zu möglichen Berufsperspektiven der KundInnen
  • Aussagen zur Schulungsfähigkeit der KundInnen

Kontakt

Arbeits- und Psychodiagnostik

Pro Mente Salzburg gem. Ges. f. psych. u. soz Rehab.m.b.H.
Arbeits- und Psychodiagnostik
Südtiroler Platz 11/1
5020 Salzburg

0664 / 88 54 94 02

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

logo apd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang