Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeÜber unsPromenteus

Promenteus

PreisträgerInnen 2013

Zahlreiche Betriebe des Landes sind wichtige Kooperationspartner der Pro Mente Salzburg und setzen damit tatkräftig den Gedanken der Chancengleichheit in unserer Gesellschaft um. Gerade bei psychischen Erkrankungen werden Betroffene immer wieder mit Vorurteilen konfrontiert, die aufgrund von Unsicherheit und Unwissenheit bestehen.

Es gibt aber auch viele Ausnahmen, Betriebe wie Privatpersonen, die sich enorm engagieren. Diese positiven und mutigen Taten werden mit der Verleihung des Promenteus öffentlich gewürdigt.

Die PreisträgerInnen 2013 kommen in diesem Jahr aus dem Pinzgau, dem Tennengau und der Stadt Salzburg. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei der Integration von Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen, psychischen Beeinträchtigungen sowie Jugendlichen mit Lernstörungen, besonders hohes soziales Engagement gezeigt haben.

 

promenteus pt13 bachofner cts2


Jeweils ein Promenteus 2013 geht an

BILLA AG Region Pinzgau Mittersill

Romantik Hotel Moisl Abtenau

Tel24 GmbH Salzburg

Der Ehren-Promenteus 2013 geht an
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Landesgruppe Salzburg   




Vorstellung der Promenteus PreisträgerInnen 2013


BILLA AG Region Pinzgau • Mittersill

billa1 bachofner cts prom13 455
Bei der beruflichen Integration von Jugendlichen sind Schnupperpraktika in Betrieben enorm wichtig.Bereits seit sechs Jahren erweist sich hier die BILLA AG als zuverlässiger und engagierter Partner.
 
Im CTS/Markus Bachofner Bild: v.l.n.r.: Romy Seidl (Ehrenkomitee Pro Mente Sbg., ORF-Redakteurin), Heidi Schweinberger (Filialleiterin BILLA Mittersill), Thomas Zeinzinger (Leiter Jugendcoaching Pro Mente Sbg.), Bruno Kaltenhauser (BILLA Regional Manager Oberpinzgau)Reinhold Fartacek (Pro Mente Präsident)

 

Tel24 GmbH • Salzburg

tel24 1 bachofner cts prom13 512

Der renommierte Salzburger Call Center Dienstleister Tel24 GmbH beeindruckt durch sein aktives und vorbehaltloses Engagement im Bereich der Arbeitsintegration von körperlich behinderten Menschen.

Im CTS/Markus Bachofner Bild: v.l.n.r.: Gerlinde Kroier, Johann Graf, Markus Kugler (GF), Bettina Gamsjäger, Illy Bouchakour (alle Tel24), Hans Rathgeb (Ehrenkomitee Pro Mente Sbg., Landesgerichtspräsident), Margret Korn (GF Pro Mente Sbg.), Reinhold Fartacek (Pro Mente Präsident).

 

Romantik Hotel Moisl • Abtenau

moisl bachofner cts prom13 546
Die Hoteliers Familie Leo und Veronika Moisl aus Abtenau bemüht sich dauerhaft um die berufliche Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Im CTS/Markus Bachofner Bild: v.l.n.r.: Reinhold Fartacek (Pro Mente Präsident),Leo und Veronika Moisl mit  Alois Maurer (in der Mitte), Berthold Kelnreiter (Leitung Arbeitsassistenz Pro Mente) sowie Manuela Riegler (Ehrenkomitee Mitglied, Snowboard Gesamtweltcup Siegerin).

 

Ehren-Promenteus 2013  Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs • Landesgruppe Salzburg

samar schwaiger cts prom13 257

Seit Beginn der Zusammenarbeit mit dem Arbeitstrainingszentrum, begegnet der Arbeiter-Samariter-Bund Menschen mit Beeinträchtigungen mit großem Interesse und Offenheit.
 
Im CTS/Franz Schwaiger Bild: v.l.n.r.: Elisabeth Brunauer (Geschäftsfeldleitung Arbeitstraining Pro Mente), Peter Genser (Ehrenkomitee, Vizepräsident WKS), Reinhold Fartacek (Pro Mente  Präsident), Gerhild Huthmann, Gabriele Geier, Veronika Radauer, Silvia Gimpl, Christian Dengg (GF Arbeiter-Samariter-Bund).

   

Verleihung der Ehrenurkunden an die Unterstützer der Kinderseelenhilfe

Im Bundesland Salzburg sind derzeit rund 6.500 Kinder psychisch krank. Dreimal so viele, also fast 20.000 Kinder und Jugendliche, sind von einer seelischen Erkrankung bedroht. Sie haben bereits ein oder sogar mehrere Krankheitssymptome. Die Wartelisten für Therapien sind lang, vor allem in den Gebirgsgauen. Eine große Hilfe für betroffene Familien ist der mobile Bus (Bubble Truck) der Kinderseelenhilfe. Die Kinderseelenhilfe der Pro Mente Salzburg ist einmalig in Österreich und feiert nächstes Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das größte Problem bleibt aber das Tabu bei psychischen Erkrankungen. Die Kinderseelenhilfe kann übrigens nur deshalb seit 10 Jahren helfen, weil zwei Dritteln der Aufwände von privaten Sponsoren übernommen werden. Als Dankeschön werden an diesem Abend auch die Unterstützer und die Sponsoren der Kinderseelenhilfe ausgezeichnet.

Die BotschafterInnen der Kinderseelenhilfe

 botschafterinnen 2013

 






Die UnterstützerInnen und Sponsoren der Kinderseelenhilfe wurden mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Dkfr. Trude Kaindl-Hönig, Salzburger Nachrichten Gesellschafterin
Mag.a Romy Seidl, ORF-Redakteurin
, Aktueller Dienst und Licht ins Dunkel

und die Sponsoren der Kinderseelenhilfe  EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG, FE-TradingGmbH, Generali Versicherungs AG, Halleiner Advent, Licht ins Dunkel, Neue Raumpflege GmbH, Porsche Bank AG, Salzburg AG, Soroptimist Int. Club Lungau, Spar Warenhandels AG, Wenatex Das Schlafsystem GmbH

 

Auszeichnung mit Ehrenurkunden für die UnterstützerInnen der
Kinderseelenhilfe Pro Mente Salzburg

ehrenurkunden kinderseelenhilfe schwaiger cts 270

Im CTS/Franz Schwaiger Bild v.l.n.r.:
Hintere Reihe: Barbara Völkl-Plato, Michaela Mandl, Paula Löcker (Soroptimist Club), Gerhard Buchleitner (Mitbegründer und Initiator Kinderseelenhilfe), Hans-Gerd und Sonja Wernicke (GF Wenatex), Hubert Raudaschl (Botschafter Kinderseelenhilfe), Romy Seidl (Botschafterin Kinderseelenhilfe), Trude Kaindl-Hönig (Mitgesellschafterin Salzburger Nachrichten), Manuela Riegler (Botschafterin Kinderseelenhilfe und Ehrenkomitee Promenteus), Reinhold Fartacek (Präsident Pro Mente), Landesschulinspektor Rudolf Mair, Margret Korn (GF Pro Mente)
kniende Reihe: Mag. Sabine Mach, Elisabeth Moser, DI Ursula Philipp (Soroptimist Int. Club Lungau),Mag. Christian Frauscher (Generali Versicherungs AG), Daniel Reisinger (Seniordirektor EFS Euro Finance Service Vermittlungs AG), Justo J. Santos (Generalbevollmächtigter, Prokurist, EFS Euro Finance Service Vermittlungs AG).

 

Soroptimist Int. Club Lungau hilft der Kinderseelenhilfe Pro Mente Salzburg

ehrenurkunden kinderseelenhilfe schwaiger cts 277

Im CTS/Franz Schwaiger Bild v.l.n.r.:
Barbara Völkl-Plato, Mag. Sabine  Mach, Michaela Mandl, Gerhard Buchleitner (Mitbegründer und Initiator Kinderseelenhilfe Pro Mente), Elisabeth Moser, Reinhold Fartacek (Präsident Pro Mente), Paula Löcker, DI Ursula Philipp (Soroptimist Int. Club Lungau).

Seite 7 von 10

logo pms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang