Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeAngebotAus- und WeiterbildungSeminareProfessionelle Arbeitsplatzakquisition – Erfolgreich Vermitteln I

Krisenhotline - Rund um die Uhr

aki hotline

Salzburg:     0662 - 43 33 51

St. Johann:   06412 - 200 33

Zell am See: 06542 - 72 600

 

  • Rund um die Uhr
  • telefonische Soforthilfe
  • persönliche Gesprächsmöglichkeit
  • kostenlos und anonym

Professionelle Arbeitsplatzakquisition – Erfolgreich Vermitteln I

Inhalt:
Um nachhaltige Integration – auch in wirtschaftlich bzw. arbeitsmarktpolitisch schwierigen Zeiten – zu erreichen, ist professionelle Akquisition, untermauert von einem umfassenden, attraktiven Dienstleistungsangebot zum Nutzen der Beteiligten (Arbeitgeber und Arbeitnehmer) unabdingbar. Professionelle Arbeitsplatzakquisition unter dieser Zielsetzung dient nicht nur der kurzfristigen Vermittlung, sondern zielt zudem auf den Aufbau langfristig wirksamer Geschäftsbeziehungen zu Betrieben. Der Handlungskompetenz der akquirierenden Person kommt dabei zentrale Bedeutung zu. Den meisten Zuständigen wurde in ihrer Ausbildung die Methoden und Strategien professioneller Arbeitsplatzakquisition nicht vermittelt. Zudem gibt es mittlerweile zahlreiche Erfahrungen über die Wirksamkeit der verschiedenen Methoden. Im angebotenen Intensiv-Workshop können die TeilnehmerInnen ihre eigenen, bisherigen Akquisitionsstrategien reflektieren und austauschen, anhand erprobter, erfolgreicher, kreativer Methoden erweitern, sowie ihr Handlungsrepertoire zielorientiert professionalisieren. Dabei werden die unterschiedlichen Rollen und Funktionen der SeminarteilnehmerInnen, sowie die individuellen Vorkenntnisse, Kompetenzen und Lernvorhaben berücksichtigt.

Ziele:

  • Sie erweitern Ihre Handlungskompetenz bei der Akquisition von Arbeitsplätzen und im Kontakt mit Betrieben
  • Sie verfügen über professionelle Strategien auf der Grundlage der regionalen Rahmenbedingungen, der eigenen Persönlichkeit und Ihrer individuellen beruflichen Identität
  • Sie steigern Ihre Sicherheit, Kreativität und Attraktivität in Akquisitionsprozessen

Zielgruppe: max. 16 Fachkräfte der beruflichen Integration

Vortragender: Jürgen Länge, www.juergenlaenge.de

Termine: 03.12.-05.12.2018

Preis/Ort: 500 € exkl. 10% Mwst / 5020 Salzburg, Rainerstrasse 27/3

Anmeldefrist bis 19.10.2018

Detaillierte Informationen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mag.a Romana-Stefanie Gaisreiter, Tel: 0699/16200458

Es gelten die AGBs für Seminare, Lehrgänge, Workshops

 

Download (.pdf)

 

Stellenangebote

(Jung-)Koch/(Jung-)Köchin als SpringerIn

Pro Mente Salzburg
(Dienstort: Flachgau) hat
folgende (bis zu 38 Std) Stelle ab sofort zu besetzen:

1 (Jung-)Koch/(Jung-)Köchin als SpringerIn

Anforderungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der ausgeschriebenen Funktion
  • Erfahrung mit Kantinenverpflegung/Kantinenküche/Cafe
  • AusbilderInnenprüfung (wünschenswert)
  • Bereitschaft und Fähigkeit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen anzuleiten und zu fördern
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Reflexionsbereitschaft
  • Führerschein B

Wir bieten:

  • 5 Tage Woche vorwiegend MO-FR, im Zeitraum von 6- 16 Uhr
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem multiprofessionellen Team
  • Verschiedene Einsatzorte
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Entlohnung nach SWÖ KV Stufe 7 (Mindestentgelt € 2.258,30 Basis Vollzeit/38 Std.)

Vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Foto bevorzugt via E-Mail an Fr. Mag. Simone Rechberger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), Pro Mente Salzburg, Angerstraße 10, 5072 Siezenheim.

Read more ...

PsychotherapeutIn Salzburg Stadt

Das Heimo-Gastager-Haus
hat ab 01.12.2018 folgende Stelle auszuschreiben:

PsychotherapeutIn
inkl. Reha-Coach (19 Wochenstunden)

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Psychotherapieausbildung und praktische Berufserfahrung mit psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung, hohe Belastbarkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität und gewohnt im Team zu arbeiten, Bereitschaft zu Supervision und
  • Weiterbildung, gute PC Kenntnisse

Aufgabenfeld:

  • Einzel- und Gruppentherapie nach den geltenden Bestimmungen des Psychotherapiegesetzes
  • Dokumentation nach den geltenden Bestimmungen des Psychotherapiegesetzes
  • Erstellen des Rehabilitationsplanes mit dem/der BewohnerInn und dem Team
  • Unterstützung der/des Bewohners zur Erlangung des Rehabilitationsziels
  • Unterstützung in sozialen und psychischen Angelegenheiten
  • Planung und Begleitung der Arbeitsrehabilitation
  • Abhalten der Tagesstruktur im Heimo-Gastager-Haus (wie im Konzept beschrieben)
  • Aktivierung der BewohnerInnen, durch aktive Mitgestaltung (z.B.: Freizeitaktivitäten, Sport, Gartenarbeit usw.)
  • Gruppenangebote: Hausgruppe, Skillstraining, Entspannungstraining usw.
  • Angehörigenarbeit
  • Krisenbewältigung
  • Sowie alle Tätigkeiten, die zur Erreichung des Rehabilitationszieles notwendig und hilfreich sind.

Mindestgehalt lt. SWÖ-KV 9/1 brutto € 1.427,40 für 19 Wochenstunden

Bewerbungen inkl. Foto bis 02.10.2018 bevorzugt via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Einrichtung

Read more ...

Zivildienst-ATZ

PsychiaterIn

Die forensische Ambulanz Salzburg sucht eine/n

PsychiaterIn

  • abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • ca. zwei Stunden pro Woche (Montagnachmittag 16-18)
  • Entlohnung nach Vereinbarung
  • freier Dienstvertrag

 

Weitere Infos unter 0662 / 87 22 94 - 10


Bewerbung an:

Forensische Ambulanz Salzburg, Markus Sittikusstraße 9/2, 5020 Salzburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Einrichtung

Read more ...

Psychosoziale Laienhilfe

Brücken ins Leben bauen
Für Menschen mit psychischen und sozialen Problemen


Spenden Sie Zeit!

Pro mente plus sucht ehrenamtliche LaienhelferInnen für ihre KlientInnen.

Wollen Sie helfen, den Alltag von Menschen, die sich in einer Orientierungsphase befinden, lebendiger und vielfältiger zu gestalten? Für dieses ehrenamtliche Engagement werden bei pro mente plus Laienhelferinnen und Laienhelfer gesucht.

Wenn Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung durch eine Straftat in Krisen geraten, brechen sie oft ihre Kontakte zu Nachbarn, Bekannten und sogar langjährigen Freunden ab oder ihr Umfeld zieht sich zurück. Wachsende Isolation und Vereinsamung sind die Folgen. Damit derart Betroffene wieder Brücken zu ihren Mitmenschen aufbauen können, werden ehrenamtliche SozialbegleiterInnen für pro mente plus gesucht.


Wer kann LaienhelferIn werden?

Jeder, der seine Aufmerksamkeit einem Menschen mit psychischer Erkrankung widmen möchte, die Fähigkeit zum Zuhören mitbringt, dafür Freizeit längerfristig zur Verfügung stellen kann und für regelmäßigen Erfahrungsaustausch sowie zur Weiterbildung bereit ist.


Interessiert?

Über Ihre ehrenamtliche Mitarbeit als LaienhelferIn würden wir uns sehr freuen!

 


Gesamtkoordination: Tel. 0664 - 84 56 288

Nähere Informationen unter: www.promenteplus.com

Read more ...

Bewerben Sie sich bei Pro Mente Salzburg

Sie können uns jederzeit Ihre Bewerbungsunterlagen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen.

Read more ...

Zum Anfang