ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

Menu
  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:

ReMember

Was ist ReMember?

ReMember ist ein Aktivierungs- und Orientierungskurs, finanziert durch das AMS für arbeitssuchende Personen mit dem Ziel der beruflichen Reintegration in den Arbeitsmarkt. Hier werden die Teilnehmer*innen sowohl im Gruppensetting als auch im Einzelcoaching individuell betreut. Auf dieser Basis befassen sich die Teilnehmer*innen intensiv und systematisch mit ihrer beruflichen Entwicklung, um die Rückkehr in den Berufsalltag nach einer schwierigen Lebensphase zu erreichen.

Kursverlauf

Die Kursdauer beträgt je nach Modell zwischen 15 und 37 Wochen mit wöchentlich 16 bis zu 20 Maßnahmenstunden. In den regulären Kurswochen werden jeweils von Montag bis Freitag bzw. Donnerstag, Kurseinheiten durchgeführt. Leitthemen wie Kommunikationstraining, soziales Kompetenztraining und Gesundheitsförderung werden bearbeitet. Auch ein individuelles Bewerbungscoaching und Stressbewältigungstraining werden durchgeführt.

Praktika

Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit innerhalb der Kursmaßnahme, je nach Modell, bis zu 4 Praktika zu absolvieren. Hierbei sind die Berufsorientierung, eine Arbeitserprobung sowie die Steigerung des Durchhaltevermögens Ziele. Ebenfalls wird an der individuellen Zielsetzung der Teilnehmer*innen gearbeitet. Dabei werden sie durch unsere Trainer*innen unterstützt.

Ziele

Ziel ist es unsere Teilnehmer*innen in den Arbeitsmarkt zu reintegrieren. Daneben wollen wir die psychosoziale Gesundheit fördern, ein Unterstützungsnetzwerk aufbauen und die Lebensqualität steigern. Außerdem können je nach individuellen Bedürfnissen Themen wie Durchhaltevermögen, Stabilisierung, oder Konfliktfähigkeit gefördert werden.

 

Zielgruppe

Unsere Zielgruppe sind Personen nach belastenden Lebensphasen oder Personen, die von Langzeitarbeitslosigkeit bedroht sind. Unsere Trainer*innen unterstützen unsere Teilnehmer*innen bei der Aktivierung persönlicher Ressourcen und bei der beruflichen Perspektivenentwicklung.

 

Ziele

Die arbeitsmarktpolitische Zielsetzung der Aktivierungs- und Orientierungs-maßnahme ReMember ist die Schaffung eines Unterstützungsangebotes für Menschen nach schwierigen Lebensphasen oder die von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen sind.

  • berufliche Zielvisionen entwickeln
  • unterstützende Gruppendynamik entwickeln
  • Absolvierung von Praktika
  • Ausbilden einer Selbst- und Sozialkompetenz

 

Voraussetzungen

Die Zuweisung der Teilnehmer*innen erfolgt durch die Berater*innen des Arbeitsmarktservice. Dabei ist die freiwillige Teilnahme am Kurs sowie Motivation an den individuellen Zielen zu arbeiten von Bedeutung. Sollten Sie daran Interesse haben, in unseren Kurs einzusteigen, sprechen Sie mit Ihrer Berater*in.

In Hallein und Zell am See findet vor der Aufnahme in die Maßnahme ein Infogespräch statt.

ReMember Voraussetzung Zuweisung

 

Angebot

Alle Kursmaßnahmen sind für 12 Teilnehmer*innen pro Kurs vorgesehen

 

Hallein

ReMember Angebot Hallein

Zell am See

ReMember Angebot Zell am See

 

Finanzierung

Nach einer erfolgreichen Zuweisung werden die Kurskosten vom Arbeitsmarktservice Salzburg getragen.

Die Kurs-Teilnehmer*innen erhalten ein Schulungsentgelt und sind sowohl kranken- als auch sozialversichert.

 

logo ams sbg

 

Geschichte

ReMember startete erstmals im Jahr 2006 in Zell am See im Pinzgau und gehört seither zu einer nicht mehr wegzudenkenden Kursmaßnahme des Arbeitsmarktservices. Mehrmals jährlich startet die Kursmaßnahme in Zell am See mit 12 Teilnehmer*innen. Seit 2013 werden auch zweimal im Jahr die ReMember-Kurse in Hallein durchgeführt.

 

Kurszeiten

Kurszeiten Hallein

 

Montag - Donnerstag:

8.00 - 13.00 Uhr

Kurse 2018:

2x ReMember Klassik

Kursdauer:

in Planung

Praktikum:

1x á 4 Wochen 

 

 

 

 

Kurszeiten Zell am See

 

Montag - Donnerstag:

8.00 - 13.00 Uhr

Kurse 2018:

3x ReMember Klassik

Kursdauer:

in Planung

Praktikum:

1x á 4 Wochen

Kontakt/Team

ReMember Hallein

Pro Mente Salzburg gem. Ges. f. Integration mbH
ReMember
Griesplatz 1
5400 Hallein

Dipl. Reha. Psych. Kathleen Heft
Leitung Hallein


0664 / 88 54 94 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma remember heft k
   

Mag.a Jutta Krebs
Soziotherapeutische Trainerin


0699 / 16 200 476
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma remember krebs j
   

Markus Stuppner, MA MSc
Soziotherapeutische Trainer,

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision


0699 / 16 200 440
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma remember stuppner m

 

 

 

ReMember Zell am See

Pro Mente Salzburg gem. Ges. f. Integration mbH
ReMember
Gletschermoosstraße 29
5700 Zell am See

Mag.a Richarda Mühlthaler
Leitung Zell am See


0664 / 88 54 94 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma remember Mühlthaler Ricarda
   

Anna Maria Gfrerer
Soziotherapeutische Trainerin


0699 / 16 200 468
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ma remember gfrerer a
   

Gudrun Innerhofer
Soziotherapeutische Trainerin


0664 / 82 66 363
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ma remember innerhofer g

logo remember

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang