Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:

Angebot

Das Konzept beinhaltet ein längerfristiges persönliches Coaching, welches sich ressourcenorientiert und flexibel gestaltet. Hierfür wurde ein 4-Stufen-Modell entwickelt. ProActive bietet die Möglichkeit eines wöchentlichen Einstiegs in das Workshop-Angebot. Die durchschnittliche Verweildauer im Projekt beträgt ca. ein Jahr.

diagramm

1. Stufe – Aufnahme
Im Erstgespräch werden Interessenslagen und mögliche berufliche Tätigkeiten eruiert, ebenso Problemlagen sowie gesundheitlicher Zustand. Beim Einstieg in das Projekt wird dem/der TeilnehmerIn ein/e feste BezugstrainerIn zugeteilt, mit dem/der ein individueller Meilensteinplan erarbeitet wird.

Ziel der Stufe 1 ist die Abklärung der persönlichen Ausgangslage und Zielsetzungen für die Projektzeit


2. Stufe – Workshops
In ProActive kann man seine persönlichen und sozialen Kompetenzen verbessern. Durch ein individuelles Workshop-Programm werden Themen wie Kommunikation, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Soziale Kompetenz, Bewerbungstraining uvm. in der Gruppe trainiert und besprochen.

Ziel in der Stufe 2 ist es mittels der Workshops in vielen Bereichen die Fähigkeiten und Fertigkeiten der TeilnehmerInnen zu erweitern.

 

3. Stufe – Beschäftigung

Diese Stufe bietet die Möglichkeit, die Arbeitsfähigkeit zu testen und zu erweitern. Zur ersten Erprobung können Beschäftigungsstrukturen der Pro Mente Salzburg genutzt werden und/oder später Praktikumsbetriebe der Wirtschaft.

Ziel in der Stufe 3 ist u.a. das Heranführen an das Anforderungsniveau des ersten Arbeitsmarktes und das Einüben der notwendigen Arbeitsdisziplin. Im Idealfalls wird hier ein passender Arbeitsplatz akquiriert.

 

4. Stufe – Integration
Durch die Nachbetreuung der BezugstrainerIn wird die neue Arbeitsstelle gesichert. Mittels Übernahme- und Abschlussgespräche werden Unterstützungs- und Begleitungsangebote für die TeilnehmerInnen weiterhin gewährleistet.

Ziel der Stufe 4 ist die Integration des/r Teilnehmers/in in einen Betrieb.

 

Zum Anfang