Menu

Finden Sie uns auf...

  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeKarriereGastronomiefachkraft - Allrounder (20h)

Gastronomiefachkraft - Allrounder (20h)

Pro Mente Salzburg hat ab sofort folgende Teilzeit-Stelle auszuschreiben:

Gastronomiefachkraft - Allrounder (20h)

 

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung sowie Erfahrung im Gastgewerbe (Service, KonditorIn, Koch/ Köchin, ...)
  • Erfahrung in Kalkulation/ Einkaufsplanung, Bestellwesen
  • Bereitschaft mit psychisch beeinträchtigten Menschen zu arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Flexibilität und gewohnt im Team zu arbeiten
  • Sehr gute PC Kenntnisse
  • Führerschein B und eigenes Auto

 

Aufgabenfeld:

Das Projekt Reflex führt in Zusammenarbeit mit dem Seniorenwohnhaus Bürmoos ein Cafe, in dem psychisch beeinträchtigte Menschen beschäftigt sind. Es wird für die Bewohner des SWH eine öffentlich zugängliche Cafeteria geführt, die neben hausgemachten Torten/Kuchen/Strudel auch eine kleine Speisekarte sowie Jausenverpflegung an 5 Tagen/Woche anbietet. Die Arbeitszeit erfolgt gemäß monatlichen Dienstplan mit durchschnittlich 20 Wochenstunden innerhalb der Öffnungszeiten Mi-So von 11:00-17:00 Uhr und beinhaltet Wochenenddienste.

Das Aufgabenfeld ist sehr vielseitig und umfasst folgende Bereiche:

  • Wirtschaftliche Führung des Cafes: Bestellung Ware/Kontrolle Lieferscheine/Abrechnung/Planung Auslastung/Preiskalkulation/Inventur
  • Überwachung, Durchführung und Kontrolle der rechtlichen Bestimmungen für Cafeberiebe (HACCP-Regeln, Allergenaufzeichnung ect.)
  • Kassaverantwortung
  • Verkauf von Kioskware, Zeitungen, kleinen Speisen, Getränken, Service an Tischen für Cafebetrieb, Herstellung der Kuchen/Torten, Strudel, kleine Speisen, Jausenweckerl
  • Abwasch/Reinigung des Bereichs
  • Anleitung und Einteilung der TeilnehmerInnen des Beschäftigungsprojektes
  • Teilnahme an Besprechungen, Vernetzungsteams, Supervision

 

Wir bieten:

  • 4 Tage Woche innerhalb der Öffnungszeiten Mi-So, 11-17 Uhr, lt. Dienstplan
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Entlohnung nach BAGS KV Stufe 7: Mindestentgelt Brutto 1188,59 € / 20h ohne anrechenbare Vordienstzeiten (zzgl. Sonn und Feiertagszuschläge)

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Foto bevorzugt via
E-Mail an Mag.a Katharina Vachuda-Schweiger:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,
Reflex, Johann-Herbst-Str. 23, 5061 Elsbethen Glasenbach

Zum Anfang